Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ambulant betreute Wohngemeinschaften in Berlin und im Ruhrgebiet – Investoren gesucht!

Wir von SenioRedenz betreiben bereits an verschiedenen Standorten im Ruhrgebiet und in Berlin ambulant betreute Wohngemeinschaften für Senioren. Um der steigenden Nachfrage nach dieser alternativen Wohnform fürs Alter gerecht zu werden, suchen wir Investoren und neue Standorte.

Warum eine ambulant betreute Wohngemeinschaft für Senioren?

Die Wünsche der Menschen an das Wohnen im Alter sind vielschichtiger geworden. Immer mehr Senioren möchten im Alter möglichst selbstbestimmt in einer häuslichen Umgebung leben.

Wenn die Kräfte nachlassen und die kleinen Dinge des Lebens unverhältnismäßig viel Kraft kosten, dann ist der Zeitpunkt gekommen, um über eine neue Wohnsituation nachzudenken. Doch das Altersheim ist für die allermeisten Senioren keine schöne Zukunftsvision. Kein Wunder also, dass sich alternative Seniorenwohnprojekte immer größerer Beliebtheit erfreuen. Wohngemeinschaften für Senioren bieten die Möglichkeit, selbstbestimmt zu leben und dennoch nicht allein zu sein.

Unsere Senioren-WGs vereinen ein familiäres Umfeld, selbstbestimmtes Wohnen, eventuelle Pflege und umfangreiche Betreuung.

Die Wohngemeinschaften geben den Bewohnern die größtmögliche Freiheit, Hilfe und Unterstützung nach Bedarf zu nutzen und gemeinsam statt einsam zu leben.

Investoren und Standorte für Seniorenwohngemeinschaften gesucht!

Die Zielgruppe der Senioren wächst heute sehr schnell. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach ambulant betreuten Wohngemeinschaften. Zur Realisierung neuer Projekte suchen wir deshalb Investoren, die uns beim Bau beziehungsweise beim Umbau von Seniorenwohnheimen unterstützen. Auch die Zusammenarbeit mit Architekten, Bauplanern, Planungsbüros und Bauträgern ist für uns sehr interessant.

Wir suchen neue Standorte für Wohngemeinschaften im Ruhrgebiet und in Berlin. Dafür kommen nicht nur Neubauten mit direkter Planung für Seniorenwohngemeinschaften infrage, sondern auch Gebäude, die ihre eigentliche Funktion verloren haben und umgewandelt werden sollen. So können zum Beispiel leerstehende Büroflächen oder Mehrfamilienhäuser zu Wohngemeinschaften umgebaut werden. Großen Wert legen wir dabei selbstverständlich darauf, dass der Umbau barrierefrei und seniorengerecht erfolgt. Gewerbemietverträge und -mietpreise sind hier der Standard.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit oder Ideen für neue Standorte haben!

SenioRedenz - Logo
Zum Seitenanfang